Premiere: Berufsorientierung in den 9. Klassen am FWG erstmals digital

In dieser Woche erlebten die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen erstmals einen Berufswahlunterricht in digitaler Form. Während einer Doppelstunde waren in die von ihren Klassenlehrern betreuten Klassen durch eine Videokonferenzschaltung die Berufsberater der Agentur für Arbeit, Frau Miriam Kardelky und Herr Dr. Armin Gumny, live in den Unterricht eingebunden.

Gemeinsam wurde an grundsätzlichen Fragen der Berufswahl sowie am Erkennen eigener Stärken und Interessen gearbeitet. Informationen und Tipps zum dazu passenden Online-Medienangebot gab es dabei ebenfalls. Einen besonderen inhaltlichen Schwerpunkt bildete während der Veranstaltung auch das Betriebspraktikum, das für die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen im kommenden Schuljahr eine neue Herausforderung darstellt.

Der Unterricht wurde methodisch vielfältig während der Videokonferenzschaltung mit präsentationsgestütztem Unterrichtsgespräch, textbasierten Schüleraufgaben und einer Gruppendiskussion zu einem Podcast gestaltet. Nicht zuletzt auch dank der engagierten Unterstützung der Klassenlehrerinnen und –lehrer, Frau Bahr, Frau Dr. Duttenhöfer, Frau Ruff und Herrn Röhr, konnten produktive Diskussionen initiiert werden.

Da zusätzlich auch noch Printmedien zur Information der Schülerinnen und Schüler durch die Agentur für Arbeit bereitgestellt wurden, zog Herr Dr. Gumny abschließend das Fazit: „Diese Online-Veranstaltung ist äquivalent zu den bisherigen Klassenbesuchen im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit verlaufen. Dank der hervorragenden Unterstützung durch das FWG bei der Planung und Durchführung konnte – zwar coronabedingt, aber letztlich zukunftsweisend – ein neues, digitales Konzept realisiert werden.“

Dr. Annette Thomas

App „zukunft läuft“ jetzt in aktualisierter Fassung verfügbar

Seit 2016 wird die App „zukunft läuft“ im Zusammenhang mit Maßnahmen zur beruflichen Orientierung genutzt. Nun ist die dritte erweiterte Version verfügbar. Sie ermuntert Schülerinnen und Schüler frühzeitig, über ihre Interessen, Neigungen und Stärken nachzudenken und diese im Hinblick auf ihre Berufs- bzw. Studienwahl zu reflektieren.

Die neue Version der App wird nicht mehr über App-Stores angeboten, sondern steht ab sofort unter https://zukunft-laeuft.bildung-rp.de als Web-App zur Verfügung. Alternativ kann der QR-Code genutzt werden.

Die bewährten Funktionen wurden in der neuen Version inhaltlich ergänzt und erweitert. So besteht z.B. eine Verbindung der App zum landeseigenen Kompetenzfeststellungsverfahren Profil AC. Als Ergebnis des Interessentests werden nun Berufsgruppen ausgegeben (nicht Einzelberufe) und für ältere Schülerinnen und Schüler gibt es einen digitalen Reflexionsfragebogen zur „Passung Ausbildung/Studium/Duales Studium“.

Angebote für eine selbständige Auseinandersetzung mit der eigenen Berufs- und Studienwahl

Nach der Absage des diesjährigen Betriebspraktikums für den Jahrgang 10 gibt es dennoch die Möglichkeit, sich selbst intensiver mit der eigenen Berufsorientierung zu beschäftigen.

Hier also ein paar Link-Tipps – sicherlich nicht vollständig, aber zum Einstieg durchaus lohnenswert.

Berufe Entdecker

  • Welche Berufe sind interessant?
  • Interaktives Onlineangebot mit Hilfe von Bildern
  • Gibt es auch als APP und ist mit Smartphone oder Tablet nutzbar

https://entdecker.biz-medien.de/

Teste ganz einfach deine Fähigkeiten, Interessen und Stärken und finde heraus, welcher Beruf oder welches Studium zu dir passt.

Check-U – das Erkundungstool der Bundesagentur für Arbeit ermittelt anhand psychologisch fundierter Testverfahren, was du kannst und wofür du dich interessierst. So weißt du genau, wo du stehst und welche beruflichen Möglichkeiten zu dir passen.

https://www.arbeitsagentur.de/bildung/welche-ausbildung-welches-studium-passt

Was versteht man eigentlich unter Stärken? Videos „Stärken leicht erklärt“ nutzen!

  • Stärken werden anhand von kleinen Videos erklärt
  • Videos können direkt im Portal angeschaut werden
  • Videos auch in englischer Sprache vorhanden

https://planet-beruf.de/schuelerinnen/feature-navigation/video/?no_cache=1

Bist du stark?

Na klar, überlege dir konkrete Beispiele für deine Stärken, denn die solltest du (nicht nur!) bei einer Bewerbung herausstellen. Hier geht es zum Arbeitsblatt:

https://bwt.planet-beruf.de/bewerbungs-abc/mach-dich-startklar/meine-staerken.html

Und was sind eigentlich KOMPETENZEN?

Probiere einfach die learningAPP zum Thema Kompetenzen aus:

https://learningapps.org/view12049680

Erlebe die Welt der Berufe in 360°

Tauche mit Virtual Reality in den Arbeitsalltag der spannendsten Unternehmen ein. Vielleicht findest du so den Beruf, der zu dir passt.

https://www.deinerstertag.de/

Die verschiedensten Berufe kann man online erleben!

http://www.beroobi.de/berufe-finden/berufe-a-z.html

Wer handwerklich interessiert ist, kommt mit dem Berufe-Checker vielleicht mit fünf Fragen bis zum Traumberuf

https://handwerk.de/berufechecker

Wer es gerne grüner möchte, informiert sich im Netzwerk Grüne Arbeitswelt

https://www.gruene-arbeitswelt.de/berufsfelder

Berufs- und Studienberatung – verschiedene Möglichkeiten verfügbar

Auch wenn in den vergangenen Wochen die gewohnte persönliche Anwesenheit unseres Berufsberaters direkt an unserer Schule nicht möglich war, so ist die Berufsberatung dennoch weiterhin da. Eine umfassende Übersicht zu den verschiedenen Information- und Beratungsmöglichkeiten von der Selbsterkundung zu eigenen Stärken und Schwächen bis hin zu Tipps zur Studienplatzsuche bietet der aktuelle Flyer der Agentur für Arbeit.

Berufs- und Studienberatung durch Herrn Dr. Gumny - aktuelle Kontaktmöglichkeiten

Unser Berufsberater der Agentur für Arbeit, Herr Dr. Gumny, steht unseren (Oberstufen-) Schülerinnen und Schülern natürlich auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Präsenztermine sind derzeit in der Schule noch nicht wieder möglich. Aber es stehen eine Reihe anderer Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung. Hier finden sich die Details und zusätzliche Hinweise auf hilfreiche Links, Apps und Tools.

Kontakt

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium
Olewiger Straße 2
54295 Trier

 0651 / 966 383 - 0
🖷 0651 / 966 383 - 18
🖂 verwaltung(at)fwg-trier.com
🌐 www.fwg-trier.com

 

zum Kontaktformular

Partnerschaften/Programme