Corona-bedingte Absage des Betriebspraktikums für den Jahrgang 10

Nachdem gestern Abend bekanntgegeben wurde, dass der Lockdown verlängert und weitere Mobilitätseinschränkungen gefordert sind, müssen wir von Seiten der Schule das Betriebspraktikum absagen.

Schülerinnen und Schüler informieren bitte selbständig ihre jeweiligen Betriebe darüber, dass das Praktikum nicht wie geplant vom 18. bis 29. Januar 2021 stattfinden kann, sofern nicht ohnehin die Betriebe bereits ihrerseits das Praktikum abgesagt haben.
Ein schulisches Betriebspraktikum kann in diesem Schuljahr nicht mehr stattfinden. Ein privat organisiertes Praktikum, z.B. in den Sommerferien ist aber natürlich denkbar und sinnvoll. Bestehende Kontakte zu den Betrieben könnten genutzt werden, um ggf. im Zusammenhang mit der heutigen Absage über eine Perspektive für ein späteres Praktikum zu sprechen.
In der ursprünglichen Praktikumszeit findet der fachbezogene Fernunterricht weiterhin statt. Zusätzliche Anregungen für die Beschäftigung mit Fragen der Berufsorientierung folgen sowohl auf der Homepage als auch über Moodle.

Dr. Annette Thomas
Koordinatorin für Berufs- und Studienorientierung

Kontakt

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium
Olewiger Straße 2
54295 Trier


Tel.: 0651 / 966 383 - 0
Fax: 0651 / 966 383 - 18
E-Mail: verwaltung(at)fwg-trier.com
Internet: www.fwg-trier.com

zum Kontaktformular

Partnerschaften/Programme