Antrag auf Beurlaubung

Um für besondere Anlässe vom Unterricht beurlaubt zu werden, kann dieser Antrag bei der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer oder der Stammkursleiterin/dem Stammkursleiter eingereicht werden. Dies soll, soweit möglich, mindestens eine Woche vor dem beabsichtigten Urlaubstermin geschehen.

Der Antrag besteht aus zwei Seiten. Seite eins wird von den Eltern oder der volljährigen Schülerin/dem volljährigen Schüler ausgefüllt. Auf Seite zwei vermerkt die Klassen- oder Stammkursleitung, ob der Antrag genehmigt wird. Handelt es sich um eine Befreiung vom Unterricht für drei oder mehr Tage, reicht die Klassen- oder Stammkursleitung den Antrag an die Schulleitung weiter. Bitte halten Sie sich an diesen Weg, damit sowohl die Klassen- bzw. Stammkursleitungen als auch die Schulleitung die entsprechenden Informationen erhalten.

Bitte senden Sie dieses Formular nicht per E-Mail an das Sekretariat. Ihr Kind kann den Antrag auf Beurlaubung oder die Entschuldigung mit der Originalunterschrift direkt bei der Klassen- oder Stammkursleitung abgeben. Dies hat sich als der schnellste Kommunikationsweg erwiesen.

Entschuldigungsschreiben (Muster)

Bitte senden Sie dieses Formular nicht per E-Mail an das Sekretariat. Ihr Kind kann den Antrag auf Beurlaubung oder die Entschuldigung mit der Originalunterschrift direkt bei der Klassen- oder Stammkursleitung abgeben. Dies hat sich als der schnellste Kommunikationsweg erwiesen.

Gesprächsterminwunsch

Sollten Sie einen Gesprächstermin bei einer Lehrkraft wünschen, so können Sie sich das folgende Dokumente herunterladen. Ihr Kind legt dieses Blatt der Lehrkraft zur Vereinbarung eines Gesprächstermins vor.

Anträge auf Lernmittelfreiheit/Übernahme der Fahrtkosten online stellen

Ab sofort können Sie den Antrag auf Lernmittelfreiheit (kostenlose Schulbuchausleihe) bzw. den Antrag auf Übernahme der Fahrtkosten ganz bequem online stellen. Das unten aufgeführte PDF-Dokument enthält diesbezüglich alle wichtigen Informationen.

Bitte beachten Sie die jeweiligen Abgabefristen (Schulbuchausleihe: 15.03.2019, Schülerbeförderung: 30.04.2019).

Anmeldung für die Lernplattform moodle@rlp (Online-Vertretungsplan)

Hier finden Sie das Anmeldeformular für die Lernplattform moodle@rlp, über die Sie bzw. Ihre Kinder auch Zugriff auf den Online-Vertretungsplan haben. 

Kontakt

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium
Olewiger Straße 2
54295 Trier


Tel.: 0651 / 966 383 - 0
Fax: 0651 / 966 383 - 18
E-Mail: verwaltung(at)fwg-trier.com
Internet: www.fwg-trier.com

zum Kontaktformular

Partnerschaften/Programme