Nachrichten

FWG-Fußballer im Fritz-Walter-Cup 2019/20 für Regionalentscheid qualifiziert!

In der Zwischenrunde des Fritz-Walter-Cups (Hallen-Fußballturnier der Jahrgänge 2007 und jünger) am 29.01.20 in Birkenfeld gewann unsere Mannschaft wieder ohne Punktverlust das Turnier und qualifizierte sich so für den Regionalentscheid im März.

Die Mannschaft des FWG gewann alle Partien im Viererturnier gegen RS+Maximin Trier (2:1); Gymnasium Idar-Oberstein (2:0) und RS+ Birkenfeld (4:1). Torschützen: Gromzick; Seegel; Ensch; Disch

Somit sind die Jungs für den Regionalentscheid qualifiziert und nur noch "einen Schritt" vom Landesfinale in Kaiserslautern entfernt.

Die Mannschaft trat mit folgenden Spielern an:

Gromzick, Finn; Ensch, Neo (beide 7b);Schmitt, Fynn; Seegel, Mika (beide 7c); Lentes, Florian (6a); Ferring, Johannes (7a); Disch, Benjamin; Hennen, Max; (beide 6c); es fehlte krankheitsbedingt Tom Richter (7c)

Betreut wurde die Mannschaft von Herrn Schäfer.

Herzlichen Glückwunsch zum Erfolg und viel Glück im Regionalentscheid!

 

Andreas Schäfer

Kontakt

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium
Olewiger Straße 2
54295 Trier


Tel.: 0651 / 966 383 - 0
Fax: 0651 / 966 383 - 18
E-Mail: verwaltung(at)fwg-trier.com
Internet: www.fwg-trier.com

zum Kontaktformular

Partnerschaften/Programme