Elterninformation zu Testungen am FWG

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

in diesem Artikel informiert Schulleiterin Bärbel Brucherseifer über die Testungen am FWG.

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten, liebe Schülerinnen und Schüler,

in dieser Woche haben in unserer Schule die Corona Schnelltests der Johanniter für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und das Personal begonnen. Wir beginnen mit Testdurchgängen für die Oberstufe und anschließend für Mittel- und Orientierungsstufe. Wir werden die Erfahrungen auswerten und Optimierungen vornehmen, falls sich Verbesserungsbedarf zeigt. Es ist vorgesehen, für alle Interessierten zwei Testungen pro Woche anzubieten.

Erfreulich ist, dass alle bisher durchgeführten Tests negativ waren. Die Schnelltests durch die Johanniter werden zunächst bis Ende April 2021 fortgesetzt. Es steht noch nicht fest, wie mit den vom Land gelieferten Antigen Schnelltests an unserer Schule verfahren wird. Ich werde Sie auf dem Laufenden halten, sobald es weitere Informationen hierzu gibt.

Regelmäßige Tests der Schülerinnen und Schüler sowie der Kolleginnen und Kollegen sind notwendig, damit gesundheitliche Risiken beim Schulbesuch minimiert werden können. Um jedoch mögliche Infektionen nicht in den Klassenraum zu tragen, empfehlen die Schulleitung und das Kollegium, dass die Antigen Selbsttests von den Schülerinnen und Schülern zu Hause vor dem Unterricht durchgeführt werden. Hierfür sprechen auch datenschutz- und haftungsrechtliche Aspekte.

Ich wünsche allen gute Gesundheit und verbleibe

mit freundlichen Grüßen
Bärbel Brucherseifer
Oberstudiendirektorin
Schulleiterin

Kontakt

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium
Olewiger Straße 2
54295 Trier

 0651 / 966 383 - 0
🖷 0651 / 966 383 - 18
🖂 verwaltung(at)fwg-trier.com
🌐 www.fwg-trier.com

 

zum Kontaktformular

Partnerschaften/Programme