Klasse 6b radelt für mehr Klimaschutz

Nachdem sich die Klasse 6b schon während des gesamten Schuljahres mit dem Thema Nachhaltigkeit auch ganz praktisch beschäftigt hatte, soll jetzt ein weiteres Projekt die gemeinsame Orientierungsstufenzeit beschließen.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse nehmen – unterstützt von einigen Eltern und dem Klassenlehrer – an der deutschlandweiten Aktion stadtradeln teil. In Trier sammeln insgesamt 1200 Radelnde in 150 Teams jede Menge km, die per App automatisch in das sogenannte km-Buch eingetragen werden, um ein Zeichen zu setzen für mehr Klimaschutz und für eine verbesserte Radverkehrsplanung. Unter dem Team-Namen „FWG smoothiemakers“ hat die 6b nun schon in sechs Tagen 1415 km zusammengeradelt und dabei 208 kg CO2 eingespart! Wir freuen uns, dass wir trotz Corona-Situation und vieler abgesagter Veranstaltungen nun doch noch ein gemeinsames Abschlussprojekt gefunden haben und werden sicher noch deutlich mehr Kilometer bis zum Aktionsende am 02.07.2020 zusammenbekommen!

Thorsten Walter

Kontakt

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium
Olewiger Straße 2
54295 Trier


Tel.: 0651 / 966 383 - 0
Fax: 0651 / 966 383 - 18
E-Mail: verwaltung(at)fwg-trier.com
Internet: www.fwg-trier.com

zum Kontaktformular

Partnerschaften/Programme